Unsere Ziele



Bei The Cheeky Panda streben wir danach, die Welt zu einem besseren, grüneren Ort zu machen. Wie wir das tun wollen? Nun, hier steht's geschrieben, Schwarz auf Weiß. Genau wie dein Lieblingspanda, Colin. Verstanden? Panda. Schwarz auf Weiß. Hehe. (Ja, wir haben noch ganz viele weitere schlechte Wortspiele in petto.)

Umstellung auf plastikfreie Verpackungen

Überschüssiges Plastik zerstört unsere Ozeane, unser Ökosystem, unsere Körper. Ist dir bewusst, dass du Mikroplastik isst? Es klammert sich an deine Fritten und deinen Fischstäbchen - Bäh! Wir wollen dem ein Ende bereiten. Unser Ziel ist es, all unsere Produkte vollständig plastikfrei zu gestalten und zu verpacken. Unsere Papierprodukte werden bereits mit plastikfreien Papieralternativen verpackt, aber feuchte Produkte wie unsere Feuchttücher in Papier einpacken... Ja, das ist keine so dolle Idee. Aber wir arbeiten dran! Unsere Plastikverpackungen sind zu 100% recycelbar, und wir sind auf dem besten Weg dorthin, dem Plastik ganz den Garaus zu machen. Solche Dinge brauchen allerdings Zeit und eine Menge Kreativität - also hab noch ein wenig Geduld mit uns. Wir werden dich nicht enttäuschen.

Entwaldung bekämpfen und Bäume retten

Geh raus und schau dir einen Baum an. Na los, trau dich. Wir gucken auch nicht. Jetzt stell dir vor, du würdest diesen schönen Baum fällen und ihn in etwas verarbeiten, womit du dir deinen Pandapo abwischst. Und dann ab in den Abfluss, auf nimmer Wiedersehen. Nicht so schön? Leider tägliche Normalität, allerdings im großen Stil - nämlich 27000 Mal pro Tag, um genau zu sein. Zum Glück wächst Bambus superschnell UND es macht ihm nichts aus, zu Klorollen verarbeitet zu werden - denn er regeneriert sich einfach aus seinen Wurzeln. Also bleiben wir beim Bambus und lassen also die Bäume dort stehen, wo sie hingehören: im Wald. Oder in deinem Garten. Wie gesagt, wir schauen auch nicht hin, was du mit deinen Bäumen machst...

Tierschutz fördern

Wir haben nie und werden nie an Tieren testen. Punkt. Das ist so ziemlich alles, was wir zu Tierversuchen mit unseren Produkten zu sagen haben.

 

Oh! Und der Bambus, den wir verwenden, klauen wir natürlich nicht aus den Mäulern hungriger Pandas. Mach dir also auch darüber keine Sorgen. Wir lieben unsere pelzigen (und nicht so pelzigen) Freunde nämlich alle gleichermaßen.

Nachhaltige Ressourcen fördern

Falls du es noch nicht wusstest: Bambus wächst 30x schneller, absorbiert 35% mehr Kohlenstoff und produziert 30% mehr Sauerstoff als normale Bäume. Unser Bambus stammt aus nachhaltiger Produktion in Südostasien, und weil es so viel davon gibt, würde er normalerweise verschwendet werden. Paff! Auf den Müll. Wir haben dieser schändlichen Verschwendung jedoch ein Ende gesetzt, und jetzt wird er zum Abwischen von großen und kleinen Pandapopos auf der ganzen Welt benutzt! Er nimmt es uns auch nicht übel. Versprochen.

Unsere Emissionen ausgleichen

Derzeit wird der Kohlenstoff, der durch unseren Produktions- und Versandprozess freigesetzt wird, durch unsere Spenden an den World Land Trust ausgeglichen. Dadurch können wir nicht nur den Regenwald und seine pandatastische Artenvielfalt schützen, sondern helfen auch dabei mit, durch zusätzlich gepflanzte Bäume die Menge an Kohlenstoff auszugleichen, die durch unsere Prozesse freigesetzt wird. Clever, nicht wahr? Wer hätte gedacht, dass man Produkte entwickeln kann, ohne die Umwelt zu belasten?
Wir. Weil es nämlich überhaupt nicht schwer ist, wenn man sich wirklich um den Planeten sorgt.

Nur natürliche Zutaten

Wenn du jemals das Glück hast, den Ort zu besuchen, an dem wir unseren Bambus herstellen (Ja, es ist wie Willy Wonkas Schokoladenfabrik, nur dass es dort 100% mehr Bambus und 99% weniger Schokolade gibt. Und süße Pandas. ÜBERALL), wirst du feststellen, dass wir keine chemischen Schadstoffe zur Herstellung unserer Produkte verwenden. Bambus braucht keine Düngemittel oder Pestizide, und unsere Baby- und antibakteriellen Tücher enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe. Nehmt DAS, Chemikalien.

Das Wohlergehen der Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen

Glaub' dem fleißigen Schreiberlein, der diese ganzen Texte hier für uns schreiben muss (Hallöchen, Marketing-Pandas!) - The Cheeky Panda kümmert sich um seine Mitarbeiter. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Mitarbeiter Unterstützung erhalten und helfen ihnen, sich in ihrer Rolle durch Schulungen und Ratschläge zu entwickeln. Wir glauben fest daran, dass man bei der Arbeit Spaß haben soll. Getreu dem Motto: Have fun, get sh*t done. Das ist unsere Arbeitsdevise (Nein, unsere Pandas benutzen natürlich keine Schimpfwörter. Natürlich nicht. Ähem...).